Machen Sie Ihre eigenen Seed-Pakete

Klicken Sie auf das Bild oben, um diese Saatpaketvorlage anzuzeigen und zu drucken.

Wer auch immer den Satz "Gute Dinge sind in kleinen Paketen" geprägt hat, muss Gärtner gewesen sein. Denn von den kleinsten Paketen, die wir "Samen" nennen, beginnt das Leben im Garten. Es ist wirklich ein Wunder, wenn man darüber nachdenkt: Fünf Meter hohe Tomatenreben, beladen mit saftigen roten Früchten, entspringen aus flachen, runden Punkten; keimende Bohnen sprießen aus glänzenden, steinharten, schwarz gesprenkelten Samen; Ein Apfelbaum wächst aus einer tränenbraunen Kapsel. Wir alle haben die Magie gespürt, als diese kleinen Flecken, die wir säen, uns mit Schönheit und Großzügigkeit belohnen.

Früher oder später - wir bewegen uns von Saison zu Saison und von Jahr zu Jahr - fangen wir an, unser eigenes Saatgut zu retten, indem wir den Kreis aus Saat, Pflege, Ernte und Aussaat vervollständigen. Die Rettung von Saatgut war oft eine Notwendigkeit für unsere Vorfahren, die auf ihre eigenen Ressourcen angewiesen waren, um ihre Familien zu ernähren. Und so wurden die Gemüsesorten von Nachbar zu Nachbar, von Freund zu Freund und von Generation zu Generation in kleinen Paketen von gespeichertem Saatgut weitergegeben. Heute sind Erbstück Tomaten, Bohnen und Kürbis der letzte Schrei. Wir können sie genießen, weil die Menschen sich vor Jahren die Zeit genommen haben, ihren eigenen Samen zu ernten, zu trocknen und zu bewahren.

Anweisungen für die Herstellung von Saatgut-Paketen

Hausgemachte Samenpakete aus unserer Vorlage sind eine gute Möglichkeit, Samen aus Ihrem Garten mit Familie und Freunden zu teilen. Wir haben auf der Packung Platz für Details wie Samenart und Datum und Ort der Samenernte sowie Besonderheiten bei Keimung, Reifezeit und Wachstumstipps zur Verfügung gestellt.

Verwenden Sie die obige Vorlage als Ausgangspunkt für die Gestaltung Ihrer personalisierten Seed-Pakete. Schaffen Sie sich mit Artwork und Verschönerung kreativ, oder schneiden Sie Pflanzenfotos aus Katalogen als Referenz. Verwenden Sie die gefüllten Pakete als Paketanhänger während der Ferien oder als Begleiter zu anderen Gartengeschenken, wie Gurken und Marmeladen. Drei oder vier Saatpakete, die mit Bast oder einem hübschen Band zusammengebunden sind, sind ein besonderes Geschenk.

Packet Designs für Tomaten, Sonnenblumen und Erbsensamen

Klicken Sie auf das Bild oben, um diese Saatpaketvorlage anzuzeigen und zu drucken. Klicken Sie auf das Bild oben, um diese Saatpaketvorlage anzuzeigen und zu drucken. Klicken Sie auf das Bild oben, um diese Saatpaketvorlage anzuzeigen und zu drucken.

Samen aus Tomaten, Sonnenblumen und Erbsenpflanzen sind einfach zu sammeln und zu speichern. Wir haben drei Paketdesigns für diese zusammengestellt und Sie können sie herunterladen, indem Sie auf die Bilder unten klicken.

Wenn Sie neu beim Speichern von Saatgut sind, lassen Sie sich von der Aufgabe nicht abschrecken. Samen einiger Pflanzen sind leichter zu speichern als andere; Sehen Sie die Liste in der Box unten für diejenigen, die Sie zuerst ausprobieren möchten. Wenn Sie sich mit einigen der kniffligsten Pflanzen, wie Melone und Squash, beschäftigen, erfahren Sie mehr über Handbestäubung und Isolationstechniken durch Lesen Samen zu Samen von Suzanne Ashworth oder Das neue Handbuch für Saatgut-Starter von Nancy Bubel.

Einfacher Samen zum Speichern

Bei sachgemäßer Lagerung sollten Ihre Samen für die folgende Zeitdauer reichen:

Kerbel: 3 Jahre
Schnittlauch: 1 Jahr
Dill: 5 Jahre
Salat: 3 Jahre
Limabohne: 2 bis 3 Jahre
Petersilie: 2 Jahre
Erbsen: 2 Jahre
Läufer Bohne: 2 bis 3 Jahre
Snap Bean: 2 bis 3 Jahre
Tomate: 4 Jahre

Sobald Sie sich die Mühe gemacht haben, Ihren eigenen Samen zu sammeln und zu trocknen, stellen Sie sicher, dass Ihr Cache ordnungsgemäß gespeichert ist. Die wichtigste Sache, um sich daran zu erinnern, Samen zu lagern, ist, Samen das Gegenteil von dem zu geben, was sie sprießen lässt. Da Samen zum Auskeimen Feuchtigkeit, Wärme und Licht benötigen, sollten sie daher in einer trockenen, kühlen und dunklen Umgebung aufbewahrt werden.

Setze deine Samenpackungen in ein großes, luftdichtes Glas und finde dann einen Platz in deinem Haus, um sie im Winter zu verstecken. Ein kühler, dunkler Ort, wie eine Kellertreppe oder ein Schrank, ist ideal; Einige Leute halten Samen in der Rückseite des Kühlschranks. Wenn Sie in einem Gebiet mit hoher Luftfeuchtigkeit leben, fügen Sie feuchtigkeitsabsorbierendes Silikagel in den Behälter. Wenn Sie vorhaben, Samen von Saison zu Saison zu speichern, sollten Sie Ihren Vorratsbehälter nicht von April bis Juli auf der Veranda lassen, während Sie im Garten pflanzen. Bringen Sie Ihre Samen in die Kälte und Dunkelheit, um die Lebensfähigkeit für zukünftige Aussaaten zu erhalten.

Erfolg mit Samen

1. Mache eine Decke aus zwei oder drei Papiertüchern und spritz sie mit Wasser, um sie anzufeuchten. Sprinkle 10 Samen oder so auf die Handtücher, dann mit mehr Handtüchern bedecken und wieder spritzen.
2. Legen Sie die Decke in einen Plastikbeutel, der zur Luftzirkulation perforiert ist. Stellen Sie die Tasche an einen warmen, dunklen Ort.
3. Überprüfen Sie die Samen täglich, um sicherzustellen, dass die Handtücher nicht ausgetrocknet sind; spritz wieder wenn nötig. Die meisten Gemüse-Samen beginnen in einer Woche zu keimen.
4. Entfernen Sie die Samen, wie sie sprießen und notieren, wie viele gekeimt haben. Am Ende der zweiten Woche werden Sie eine gute Vorstellung davon haben, wie lebensfähig die Samen sind.

Es gibt nichts Frustrierenderes als eine Saat aus Samen zu säen, dann zu warten ... und zu warten ... und auf die Keimung zu warten, die niemals eintritt, weil die Samen nicht länger lebensfähig sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie alt die Samen sind, oder wenn Sie ihre Lagerung in Frage stellen, ersparen Sie sich einen Kummer, indem Sie vor dem Aussäen testen, ob Sie keimen.

Schau das Video: Villager Dörfer wo man will! Dorf-Unfassbar-Paket - Minecraft

Lassen Sie Ihren Kommentar