Nektarine (Large) Growing Guide

Crop-Rotationsgruppe

Verschiedenes & # 9679

Boden

Feuchthaltend, aber gut drainiert. Vermeiden Sie das Pflanzen in schweren Böden.

Position

Geschützte Süd- oder Südwestwand oder Zaun, oder unter Glas in kühleren Klimazonen. Andernorts brauchen Nektarinen volle Sonne, um Krankheiten zu begrenzen und Früchte von hoher Qualität zu produzieren.

Frosttolerant

Ja, aber es ist wichtig, Sorten zu wählen, von denen bekannt ist, dass sie in Ihrem Gebiet gut gedeihen, um das Risiko zu verringern, dass Blüten im Frühjahr gefrieren.

Fütterung

Im Frühjahr großzügig mit gut verrotteten organischen Stoffen und einem ausgewogenen organischen Dünger. Halten Sie das Gebiet unter Nektarinen, die mit Hackschnitzeln oder Sägemehl gemulcht werden.

Begleiter

Knoblauch und Ringelblume. Korridore innerhalb des Obstgartens, die mit Klee und anderen Hülsenfrüchten bepflanzt sind, tragen zur Bodenfruchtbarkeit bei und ziehen Bestäuber an.

Abstand

Einzelpflanzen: 6,00 m (19 '8 ") pro Strecke (Minimum)
Reihen: 6.00m (19 '8 ") mit 6,00m (19' 8") Reihenabstand (Minimum)

Sau und Pflanze

Bereiten Sie ein großes Loch vor, indem Sie den Boden aufbrechen und reichlich verrottete organische Substanzen hinzufügen. Ein breites Loch ist besser als ein sehr tiefes. Mulch nach dem Pflanzen und umkreist den Stamm mit einem Drahtkäfig oder Schutzrohr, um den jungen Baum vor Tier- und Insektenschädlingen zu schützen. Junge Nektarinen sind einem hohen Risiko für Schäden durch Insekten ausgesetzt, die sich in den Hauptstamm bohren.
Unser Gartenplaner kann einen persönlichen Kalender erstellen, wann er für Ihre Region säen, pflanzen und ernten soll.

Anmerkungen

Nektarinen sind selbstfruchtbar, aber produzieren mehr, wenn mehr als ein Baum angebaut wird. Prune Nektarinen im Winter hart. Gesunde Nektarinenbäume werden 20 Jahre oder länger tragen.

Ernte

Wählen Sie, wenn die Farbe sich vollständig entwickelt hat und das Fleisch sich in der Nähe des Stiels weich anfühlt. Die Frucht sollte sich leicht vom Baum lösen.

Fehlerbehebung

Die Pflanze trocken halten, um eine Lockerung der Pfirsichblätter zu vermeiden. In feuchten Klimaten entwickeln Nektarinen oft Probleme mit Pilzkrankheiten wie Braunfäule. Vorbeugende Sprays mit organischen Fungiziden werden häufig benötigt, um Nektarinen guter Qualität anzubauen.

Schau das Video: Grow a Nectarine, Apricot, plum, cherrie, etc, Tree.

Lassen Sie Ihren Kommentar