Hardy Kolibri Trompete

Diese wärmeliebende heimische Südwestart hat grau-grüne Blätter und wird bis zu 3 Fuß hoch und 2 Fuß breit. Orangerot, röhrenförmige Blüten bedecken die Pflanze im Spätsommer und Frühherbst.

Bemerkenswerte EigenschaftenDiese Art ist auf trockenen Hängen und Chaparral von Küsten- und westlichen Nordamerika zu finden. Zauschneria eignet sich für Trockengärten, Steinmauern, Steingärten, gemischte Rabatten und naturbelassene Anpflanzungen.

PflegeMittlere Erde in voller Sonne oder sehr leichtem Schatten bereitstellen. Schützen Sie sich vor starkem Wind und schützen Sie sich vor winterlicher Feuchtigkeit. In kälteren Klimazonen, pflanzen Sie im Frühjahr statt im Herbst, um Wurzeln zu etablieren. Kann sich langsam etablieren und kommt erst im späten Frühjahr aus der Ruhephase.

VermehrungIm Frühjahr Samen in einen kalten Rahmen säen; Wurzelgrundstücke im Frühjahr.

ProblemeSchnecken

  • Gattung: Zauschneria
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 5, 6, 7, 8, 9
  • Eigenschaften: Hält Kolibris, Selbstsamen
  • Verwendet: Container, Bodendecker
  • Toleranz: Hirsch tolerant, tolerant gegen Dürre
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Blütezeit: Frühsommer, Herbst, Spätsommer, Sommer
  • Licht: Volle Sonne
  • Wartung: Niedrig
  • Wachstumsrate: Moderat
  • Pflanzenart: Stauden
  • Blumenfarbe: Rot
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse

Schau das Video: Der schmucke Prinz (Blaskapelle Oberländer Buam)

Lassen Sie Ihren Kommentar