Es ist Primrose Zeit

Im frühesten Frühling wecken Primeln den Garten mit hellen, juwelenblauen Blüten. Sie gehören zu den langlebigsten Pflanzen, die der Autor Sydney Eddison kennt.

Die Liebe zu Primeln ist Teil des Englischen. Und ich bin halb Englisch. Meine Mutter kam aus dem südwestlichen Teil von England, wo Primeln (Primula vulgaris) einmal im Überfluss gewachsen. In den blumigen Teppich aus feuchten Wiesen und zwischen den Wurzeln der Bäume gesteckt, waren die blassgelben Blüten jedem Landkind meiner Generation bekannt. Heute, aufgrund der zunehmenden Entwicklung ihres natürlichen Lebensraums, sind Primeln weniger zahlreich. Aber diese Frühlings-Wildblumen halten immer noch einen sanften Einfluss über Briten jeden Alters.

Leider starb meine Mutter, bevor ich anfing, an meinem Primelgarten zu arbeiten, und ihre amerikanischen Quellen blieben ohne Primel. Ihre lebhaften Beschreibungen von zu Hause und von dieser geliebten Blume haben mich jedoch nachhaltig beeindruckt. Unsichtbar gesehen hatte es mich verzaubert. Als ich viele Jahre später in Yorkshire, England, meine erste wilde Primel traf, überkam mich Nostalgie.

Seit dieser Zeit habe ich eine riesige Welt von Primeln entdeckt. Es gibt mehr als 400 Arten von Primel verteilt auf der ganzen Welt, vor allem in der nördlichen Hemisphäre. Obwohl meine Mutter sich den Reichtum dieser großen Gattung nie vorstellen konnte, wäre sie von ihrer Schönheit und Vielfalt begeistert gewesen.

Primel auf einen Blick

Primel spp.
Primel

  • Extrem große Gattung mit mehr als 400 Arten meist niedrig wachsender, im Herbst einziehender Stauden. Botaniker brechen diese große Gruppe in verschiedene Abschnitte und Unterabschnitte auf.
  • Primel-Arten wachsen an vielen verschiedenen Standorten von nass bis trocken und von Sonne bis Schatten. Die in diesem Artikel erwähnten Primeln bevorzugen kühles Klima, sind in den USDA-Winterhärtezonen 4 bis 8 winterhart und gedeihen in humusreichen Wäldern.
  • Einige Arten blühen im späten Winter, die meisten blühen im frühen Frühling und einige im späten Frühling. Blüten können einzeln oder gruppiert in Gruppen, Türmen, Bällen oder Reihen erscheinen.
  • Teilen Sie Primeln im späten Frühling, nachdem sie blühen, oder im späten Winter säen.

Englische Primeln gedeihen auf amerikanischem Boden

In England und Europa blühen Primeln, zusammen mit ihren engen Verwandten, Schlüsselblumen und Ochsen, im März. Alle drei sind gelbblühend und wurden von Linnaeus, dem schwedischen Naturforscher, der unser modernes Klassifizierungssystem erfand, als Variationen einer einzigen Art betrachtet. Später haben Botaniker jedem einen bestimmten Namen gegeben.

Von Anfang März bis Ende Mai blühen im Waldgarten des Autors Primeln, die sich an einen schmalen Pfad anschliessen, der einen Frühlingspool umkreist.
Foto / Illustration: Linda Wesley Die Schlüsselblumen-Primel ist eine englische Wildblume mit röhrenförmigen, süß duftenden Blüten. Sportarten treten häufig in der Natur auf, einschließlich Formen mit orange-roten Blüten. Schlauchprimeln sind eine reizvolle Form von P. vulgaris mit Blütentrauben aus geschichteten Blüten, von denen eine in der Röhre eines anderen steckt.

Die gemeine Primel mit ihren zierlichen Einzelblüten, die jeweils auf einem 6-Zoll-Stiel balanciert wurden, wurde P. vulgaris; die Schlüsselblume, die Dolden mit kleinen hellgelben Blüten trägt, P. veris; und der Oxlip, mit einseitigen Gruppen von größeren Mondlicht-gelben Blüten, P. elatior. In meinem Garten in Connecticut blüht dieses wichtige Trio Mitte bis Ende April auf. Aus sentimentalen Gründen werden sie immer meine Favoriten sein. Sie gehören auch zu den langlebigsten, langlebigsten Primeln, die ich kenne.

Andere Arten blühen vor ihnen, andere folgen ihnen, und andere blühen mit ihnen. Der farbenprächtigste Moment ist, wenn Primeln, Schlüsselblumen und Ochsenklee ein gelbes Band durch Flecken von rosa, lila, lila, blau und weiß weben, die von anderen Primeln und einheimischen Wildblumen zur Verfügung gestellt werden. Von Anfang März bis Ende Mai blühen auf beiden Seiten des schmalen Waldweges, der mein Frühlingsbad umkreist, Primeln (Foto unten links).

Primeln und Schlüsselblumen haben die Angewohnheit spontan kuriose Formen, die oft sehr anziehend sind, zu produzieren. Es gibt verschiedene Sportarten von P. vulgaris und P. veris das erweitert die Palette der geeigneten Primeln für amerikanische Waldgärten. Die begehrteste Form, die sich aus genetischer Laune ergibt, ist die sogenannte Schlauch-in-Schlauch-Primel, die seit Jahrhunderten als Gartenpflanze geschätzt wird. Blütentrauben bestehen aus geschichteten Blüten, von denen eine in der Tube einer anderen steckt.

Woodlanders aus Europa und Japan sind einfach zu wachsen

P. abchasica ist eine robuste, langlebige Primel, obwohl sie in der Kultur selten ist. Vor mehr als 20 Jahren erhielt der Autor eine Pflanze, die weiterhin floriert.
Foto / Illustration: Linda Wesley

Als ich 1978 der North American Rock Garden Society beitrat, war ich in die weite Welt der Primeln getaucht. Ich war ein vollkommener Neuling, aber zum Glück waren H. Lincoln Foster und seine Frau Laura Louise damals am aktivsten. Begabte Gärtner und von den Kennern sehr begehrt, die Fosters waren auch sehr anfängerfreundlich. Von diesem außergewöhnlichen Paar und vom Beispiel ihres denkwürdigen Gartens erfuhr ich, welche Mitglieder des Primel-Clans die heißesten, trockensten Sommer, die kalten und oft schneelosen Winter und das unberechenbare Wetter das ganze Jahr über verzeihten.

Unter meinen ersten Geschenken von den Fosters waren Kultivare von P. vulgaris (USDA Winterhärtezonen 4 bis 8), wie "Millstream White", aus Kreuzen, die Linc selbst gemacht hatte. Linc hat mir auch einen großen Haufen gegeben P. abchasica (Zonen 3 bis 8), aus Samen gewachsen, den er vom Botanischen Garten Leningrad erhalten hatte (Foto oben).Es ist eine Schande, dass diese wunderbare Pflanze nicht im Handel erhältlich ist, weil sie robust und zuverlässig ist und die willkommene Angewohnheit hat, ihre rot-violetten Blüten zu öffnen, sobald der Schnee schmilzt, manchmal schon Ende Februar. Wenn Sie der North American Rock Garden Society oder der American Primrose Society angehören, können Sie manchmal Divisionen finden, die bei Pflanzenverkäufen angeboten werden.

P. kisoana ist eine japanische Art mit kleinen rosa Blüten. Pflanzen tragen auch unscharfe, texturierte Blätter und erhöhen durch unterirdische Läufer. Die zarten, weißen Blüten von P. sieboldii 'Die Braut' blühen gegen attraktive ovale, überbackene Blätter. Diese Primeln verkraften die Sommerhitze, indem sie schlummern. Polyanthus-Primeln sind altmodische Hybriden, die mit Waldblumen wie Veilchen perfekt zu Hause sind.
Foto / Illustration: Linda Wesley

1980 kamen die Fosters von ihrem Berghang in Falls Village, Connecticut, um zu sehen, wie mein Waldgarten voranschritt. Zu dieser Zeit brachten sie mir eine japanische Spezies, P. kisoana (Zone 2 bis 8), mit seidigen Stielen und rosa Blüten. Diese interessante Pflanze vermehrt sich durch haarige Untergrundläufer und bildet schnell große Flächen in meinem humusreichen Boden. Wie die anderen Primeln empfahlen die Fosters, P. kisoana ist eine langlebige, kräftige Art und toleranter gegenüber unseren heißen, trockenen Sommern als die meisten.

Eine weitere leichte Waldart aus Japan, die Anfänger mit Erfolg belohnt, ist P. sieboldii (Zonen 3 bis 8). Diese Primel überwindet den Sommer, indem sie ruht (Foto unten in der Mitte). Nachdem sie Mitte Mai geblüht hat, verschwinden die langstieligen, ovalen Blätter mit ihren hübschen, gebogenen Rändern. Aber im folgenden Frühjahr, Massen von kleinen Rhizome direkt unter der Bodenoberfläche senden schnell zunehmende Schwaden von Laub und 12-Zoll-Blütenstengel. Diese werden von Windungen aus rosa, weiß, lila oder lila Blüten gekrönt.

Die Primeln der Polyanthus-Gruppe mit ihren kräftigen Stielen und dichten Blütendolden sind eine Hommage an die Kunst des Züchters. Es wird angenommen, dass sie aus Kreuzen zwischen entstanden sind P. vulgaris und P. veris. Und sie sehen perfekt zu Hause aus, wenn sie Seite an Seite mit ihren Eltern und anderen Wildblumen wachsen (Foto unten rechts). Diese Primeln sind winterhart und einfach zu züchten, und obwohl sie alle drei Jahre geteilt werden müssen, sind sie es wert für die wunderbare Farbpalette, die sie in den Garten bringen: tiefes Granatrot bis Violett, reiches Buttergelb bis Weiß und himmlische Schattierungen von Blau und Pink.

Wasserratten gedeihen am Rand eines Teiches oder Baches

Japanische Primeln gedeihen an feuchten Standorten wie dem Rand eines Teiches oder Baches. Im Mai versenden sie Blumenreihen in verschiedenen Rosatönen.

Der Trommelstock Primrose (P. denticulata) (Zonen 2 bis 8) aus dem Himalaya und der wasserliebenden japanischen Nachtkerze (P. japonica) (Zonen 3 bis 8) runden meine Liste der zuverlässigen, langlebigen Primeln ab. Beide Arten passen sich dem Leben im Nordosten und der eigenen Sau an, letztere mit Hingabe. Die Trommelstock-Primel ist ein früher Blüher-Marsch in meinem Garten. Seine charakteristischen Bällchen aus lila, lavendelfarbenen und rötlich-violetten Blüten beginnen sich oft zu öffnen, bevor die Stiele mehr als ein Zoll oder zwei in der Höhe erreicht haben. Letztendlich erreichen die Stiele 15 Zoll. Obwohl sie keine echten Wasserliebhaber sind, brauchen die Hasenprimeln einen feuchten, humusreichen Boden, um zu gedeihen.

Die japanischen Primeln verlangen eine nasse Stelle. Sie säen sich selbst im Bachbett in meinem Waldgarten und sind von der totalen Eintauchung für kurze Zeiträume im Frühjahr unbeeindruckt (Foto oben). Mitte Mai heben sie Kandelaberblüten auf 18-Zoll-Stielen über Rosetten aus üppigem Laubwerk. Die Blumen kommen in schönen Schattierungen von Rot, Magenta und Pink. Obwohl es auch eine weiße Form gibt, mag ich die reichsten, und die Kolibris auch.

Primeln brauchen Feuchtigkeit und reichen Boden

Die sine qua non von wachsenden Primeln ist humusreicher Boden. Wenn ich sie anpflüge oder teile, nehme ich große Mühe mit dem Boden. Meine ist eine Frau, die aus verrotteten Blättern, altem Kuhmist und so viel hausgemachtem Kompost besteht, wie ich verschwenden kann. Außerdem sind die Primeln stark mit gehackten Blättern gemulcht. Das organische Material im Boden hält Feuchtigkeit und der Mulch verhindert, dass es verdunstet.

Selbst wenn Sie keinen Teich oder einen Bach haben, können Sie Wasser liebende Primeln in der Nähe einer künstlichen Wasserquelle, wie das langsame Tropfen aus diesem Trog wachsen.
Foto / Illustration: Linda Wesley

Angesichts unserer heißen, oft trockenen Sommer, ist Nachmittag Schatten auch ein Muss für Primeln. In England und Europa wachsen Primeln oft auf offenen Feldern unter schäumenden Wolken und unbeständigem Sonnenschein. Hier, da die Sonne stärker und die Temperatur wärmer ist, benötigen die gleichen Primeln Schutz. Aber mit ein bisschen Schatten können sie unser weniger als ideales Klima aushalten.

Trockenheit, weit mehr als kalt, ist der Feind, an dem alle Primeln leiden. Wenn es einen Nachteil beim Anbau dieser bezaubernden Blumen gibt, ist es, dass sie sogar während eines gewöhnlichen Sommers in Connecticut schmachten. Wenn Sie nicht regelmäßig gießen können - ein Zoll pro Woche - werden Ihre Primeln im Juli und August ratlos aussehen. Meins mach es immer.

Schädlinge oder Krankheiten stören selten meine Primeln. Einige Gärtner berichten von Problemen mit Spinnmilben bei heißem, trockenem Wetter. Rehe blättern auf ihnen, und Nacktschnecken können Blätter während eines nassen Sommers beschädigen. Das zerfetzte Laub kann entfernt werden, und die Pflanzen werden im Herbst wieder wachsen.

Sauprimelsamen im Winter

Die einfachsten Primeln, die aus Samen wachsen, sind Garten-Polyanthus-Hybriden, P. vulgaris , P. veris , P. elatior und mehrere Arten von Kandelaber Primeln, einschließlich P. japonica . Konsultieren Rock Gardening: Ein Leitfaden für den Anbau von Alpinen und anderen Wildblumen im amerikanischen Garten von H. Lincoln Foster für andere Arten, die aus Samen leicht zu züchten sind.

Der Autor hob diese Polyanthus-Primeln aus Samen, die im späten Winter in Töpfen gesät wurden, und legte sich nach draußen, um zu kühlen.

Samen können jederzeit von Januar bis Ende März ausgesät werden. Füllen Sie kleine Töpfe mit einer feuchten Samen-Start-Mischung, wie Pro-Mix, innerhalb von 14 Zoll von der Spitze. Dann Samen spärlich aussäen und mit einer dünnen Schicht Vermiculit bedecken. Stellen Sie die Töpfe draußen, dem Wetter ausgesetzt, aber auf der Nordseite eines Gebäudes oder unter Sträuchern zum Schutz vor Wind und der Wintersonne. Bedecke die Töpfe mit einem alten Fenster, um die Kraft des Schlagregens zu brechen. Ansonsten benötigen sie keine Winterpflege.

Die Samen keimen im März oder April, je nachdem wann sie ausgesät wurden. Um Sämlinge zu gießen, sobald sie gekeimt haben, stellen Sie Töpfe in eine flache Pfanne und füllen Sie die Pfanne mit einem Zoll Wasser. Wenn die Bodenoberfläche in den Töpfen feucht ist, nehmen Sie sie aus der Pfanne und lassen Sie sie abtropfen. Lass die Sämlinge niemals austrocknen. Sobald die Sämlinge echte Blätter haben, verpflanzen Sie sie in Wohnungen, die mit Blumenerde gefüllt sind. Entferne einen ganzen Klumpen aus seinem Topf, reibe die Wurzeln vorsichtig auseinander und platziere die einzelnen Setzlinge in einem Abstand von einem Zoll in der Wohnung. Setzen Sie später kleine Pflanzen in ein Kinderzimmer und ziehen Sie sie im Frühherbst in den Garten.

Mulch mit gehackten Blättern und Wasser die jungen Pflanzen. Wenn der Boden gefriert, bedecken Sie sie mit immergrünen Ästen, um sie schattiert zu halten und den Boden gefroren zu halten, um Frostschläge zu vermeiden. Sie werden bescheiden im nächsten Frühling und großzügig im nächsten Jahr blühen. Fröhlichen Frühling!

Pflanzenprimeln in der Nähe eines Pfades

Eine charmante alte Dame, die ich nur durch Korrespondenz kannte, schrieb mir einmal folgendes: "Vor mehr als 40 Jahren bekam ich ein paar Schlauchprimeln. Jetzt bin ich 93 und behindert, aber meine Primeln geben mir weiterhin Freude. Von meinem Schreibtisch aus kann ich eine Reihe von ihnen in einem kleinen Garten im Innenhof sehen. Ich schaue eifrig auf das erste Zeichen von ihnen im Frühling und genieße mindestens sechs Wochen Vergnügen. Dann freue ich mich darauf, dass sie nächstes Jahr wiederkommen. "

So ist die Kraft der Primel. Es ist schwer, sich mehr Vergnügen für weniger Arbeit vorzustellen. Obwohl meine ältere Freundin ihre Primeln nicht mehr pflegen konnte, blühten sie weiter. Sie besitzen eine ätherische Schönheit, die ihrer Härte widerspricht - früh und so treu blühend. In ihrem geschützten Hofgarten wuchsen sie am Fuße der Sträucher. Ich habe es auch genossen, sie unter Apfelbäumen wachsen zu sehen, und sie sind perfekt für einen Waldgarten. Primeln werden am besten zu Ihren Füßen geschätzt, wo Sie ihre Perfektion aus nächster Nähe genießen können.

'Blue Denim' ist ein Hybrid mit elektrischen Blumen. Teilen Sie Hybridprimeln alle drei Jahre, um die Vitalität zu erhalten. Kolibris werden von den hellen Kandelabern japanischer Primeln angezogen.

Mein Garten hat keine großen Abgründe von Primeln, eher Klumpen und Flecken, als könnten sie in der Wildnis wachsen. Und so schön sie auch sind, die Primeln scheinen in der Gesellschaft anderer Blumen mehr zu Hause zu sein. Ich denke, sie sind am besten mit Pflanzen von ähnlichem Temperament und vergleichbarer Zartheit, wie unsere heimischen Wildblumen: Veilchen (Viola spp.), Schwertlilie (Iris Cristata), Trillium (Trillium spp.), Virginia bluebells (Mertensia virginica), Waldfloh (Phlox divaricata), Blutwurz (Sanguinaria canadensis), zweiblatt (Jeffersonia diphylla), Holzmöwe (Stylophorum diphyllum), Dutchman's britches (Dicentra cucullaria) und Farne.

Anders als meine Mutter liebte ich immer die lokale Flora und die raue Landschaft meiner Connecticut-Kindheit. Ich habe in einem amerikanischen Frühling nichts gefunden, und ich fühle immer noch so. Aber ich konnte keinen Frühling ohne Primeln mehr ertragen. Sie haben alles: Schönheit, Leichtigkeit der Kultur und frühe Blüte. Primeln sind für mich auch die Blumen der Gefühle, die für immer neue Erinnerungen an meine englische Mutter bewahren

Mehr von Sydney Eddison ...

Artikel:
Wünschenswerte Taglilien
Entwerfen Sie eine Grenze mit starken Pflanzenformen
Wie man Wartung verringert
Drei Möglichkeiten zum Design mit Containern
Rot sehen
Ein beweglicher Garten
Die besten Pflanzen für sonnige Grenzen

Audio-Diashows: Primeln
Eine Lebenszeit von Lektionen

Video:
Herbstblätter machen eine große natürliche Mulch

Lassen Sie Ihren Kommentar