'Little Honey' Eichenblatt Hortensie

Oakleaf Hortensien sind bereits einer meiner Lieblingssträucher: Sie sind robust und zuverlässig; habe großes Laub, Blumen und Herbstfarbe; und liefern Stämme von getrockneten Blumen im Winter. Gerade als ich dachte, sie könnten nicht besser werden, kam Chartreuse "Little Honey" vorbei. Cremige weiße Blüten erscheinen im Sommer, dann trocknen sie auf der Pflanze für Monate der Show. "Little Honey" erfordert selten eine Beschneidung, abgesehen von etwas Verdünnung oder Formung. Um den Schatten noch mehr zu erhellen, pflanzen Sie pinke oder orangefarbene Blüten und leuchtend purpurblättrige Tropenbäume in der Nähe. -Irvin Etienne, Fine Gardening # 147 (Oktober 2012), Seite 72

Bemerkenswerte EigenschaftenHelles Laub, berühren Sie Anlage und erstaunliche Fallfarbe. Braucht auch wenig Beschneidung.

PflegeAm glücklichsten im Halbschatten verträgt 'Little Honey' etwas Sonne. Gib ihm einen feuchten, fruchtbaren, gut durchlässigen Boden.

VermehrungIm Frühjahr Samen in einen kalten Rahmen säen; nehmen Sie im Frühsommer Weichholzschnitt, im Winter Hartholzschnitt.

ProblemePilzkrankheiten mit Blattfleckenkrankheit können zuschlagen, sind jedoch sehr wenig bedrohlich.

  • Gattung: Hortensie
  • Pflanzenhöhe: 3 bis 6 Fuß
  • Pflanzenbreite: 3 bis 6 Fuß
  • Zonen: 5, 6, 7, 8, 9
  • Laubfarbe: Chartreuse
  • Toleranz: Trockenheitstolerant
  • Licht: Volle Sonne bis Teilschatten
  • Wartung: Niedrig
  • Feuchtigkeit: Mittlere Feuchtigkeit
  • Wachstumsrate: Moderat
  • Eigenschaften: Auffälliger Herbstlaub, Auffällige Laub
  • Pflanzentyp: Sträucher
  • Blütezeit: Sommer
  • Pflanzliche saisonale Interesse: Sommer Interesse
  • Blumenfarbe: Weiß

Schau das Video: Hortensie, Stecklinge bewurzeln ganz einfach

Lassen Sie Ihren Kommentar