Schwarze Pflanzen richtig gemacht

Streut sie überall herum. Das Hinzufügen von ein paar 'Purple Emperor'-Decum (Sedum' Purple Emperor ', Zonen 3-9) zu dieser Gruppierung macht die Komposition dynamischer.
Foto / Illustration: Ann E. Stratton

Nicht alle Landschaften müssen hell und fröhlich sein - wir Gärtner sehnen uns in unseren Gärten nach mehr Komplexität, sogar einer Note von Gravitas. Tiefes, farbenreiches Laub bringt Dramatik in einen Garten wie sonst nichts, und nur wenige Blumen haben den Stop-and-Look-at-Me-Effekt, den schwarze Blumen haben. Ein paar stimmungsvolle Farbtöne zu deiner Pflanzenpalette hinzuzufügen, ist oft eine glatte Entwurfsbewegung, aber es gibt ein paar Tricks, um es gut zu machen.

Wie bei jeder Landschaftsgestaltung ist eine erfolgreiche Bepflanzung niemals nur eine Pflanze; In der Kombination vieler Pflanzen wird Kunstfertigkeit erreicht. Lassen Sie sich nicht von dem fiktiven Drama beeindrucken, das Sie auf Parkplätzen sehen, wo konzentrische Streifen dunkelblättriger Pflanzen gegen lange Streifen leuchtend blühender Einjährigen prallen - das ist ein einfacher Betrug. Es ist viel besser, schwarze Pflanzen in Ihren Betten und Grenzen zu vermischen und zu vermischen. Wenn Sie beim Anpflanzen einen Staffelungsplan anwenden und die folgenden Designrichtlinien übernehmen, haben Sie einen Garten, der kühn, aber subtil, elegant und doch verspielt und insgesamt verlockender ist.

Das ist die Magie von Schwarz. Komm auf die dunkle Seite- Du wirst es nicht bereuen.

Erweitern Sie Ihre Definition von Schwarz

Es ist wichtig zu definieren, was wir mit "schwarz" meinen. Wenige Pflanzen sind tatsächlich schwarz; das meiste von dem, was wir im Garten "schwarz" nennen, sind eigentlich Schattierungen von tiefem Rot, Lila, Braun, Bronze und - in einigen Fällen - Mitternachtsblau.

Wenn du mit schwarzen Pflanzen spielst, ist das Öffnen deiner Palette ein Muss. Ein Garten mit einer strengen Palette von nur den Schwärzesten des Schwarzen hat nicht nur schmerzlich wenige Pflanzenoptionen, sondern sieht auch düster aus. Es ist besser, wenn du die ganze Bandbreite der Dunkelheit in dein Design einfließen lässt.

Eine Pflanze, die schick ist, ist "Red Sensation" Cordyline (Cordyline australis "Red Sensation", USDA Winterhärtezonen 10-11) - eine düstere Fontäne aus rötlich-schwarzem Laub. Es ist die Andeutung von Burgunder in seinen Blättern, die dieser mehrjährigen Pflanze erlauben, reflektierend in einem Garten zu scheinen, anstatt Licht zu absorbieren, wie wahre schwarze Pflanzen tun. Schwarzes Mondgras (Ophiopogon planiscapus "Nigrescens", Zonen 6-11,) ist ein Beispiel für eine dieser lichtabsorbierenden Pflanzen. Es ist ein echtes Schwarz, und seine Blätter saugen Licht an, was ihm eine matte Qualität verleiht, die fast unnahbar ist. Im Gegensatz zu einer reflektierenden Bodendecke, wie 'Ogon' sedum (Sedum Makinoi "Ogon", Zonen 6-9), ist die Kombination so cool wie wild.

Es ist alles in der Kombination

Grün ist die Standardfarbe für Blattwerk. Wenn Sie also schwarze Pflanzen verwenden, ist es wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, wie Sie sanft vom Grün der meisten Pflanzen zur Dunkelheit der Sternattraktionen Ihres Gartens übergehen. Einige Farbpaarungen machen diese Aufgabe einfacher als andere. Hier sind vier, die viel Kontrast bieten, ohne jemals übertrieben zu wirken.

Schwarz und Blau ist stilvoll und doch unerwartet

Hab keine Angst, dass dein Garten wie eine Prellung aussieht - diese Kombination ist schmerzlos. Wenn man blauen Blumen einen schwarzen Spritzer verleiht, verleiht dies einer ansonsten weichen Pflanze einen kräftigen Schlag. Die meisten schwarzen Blätter haben Untertöne von blau und lila in ihnen, so dass diese Kombinationen gleichzeitig harmonisch und fett sind. In dieser Kombination ist ein dunkelfarbiger ColorBlaze® Marooned ™ Coleus ( Solenostemon Scutellarioide "Marooned", Zonen 12-13) überbrückt den extrem unterschiedlichen Blues von 'Hot Waterblue' Lobelia ( Lobelie Erinus "Hot Waterblue", jährlich), "Black and Blue" Salvia (Salvia guaranitica "Schwarz und Blau", Zonen 7-10) und Lavendel "Munstead" (Lavandula angustifolia "Munstead", Zonen 5-8).

Schwarz und Chartreuse hält die Stimmung auf Hochtouren

Die Verwendung von Chartreuse als Pflanzenbegleiter ist eine Möglichkeit, Schwarz zu verwenden, ohne sich in eine düstere Stimmung zu versetzen. eines meiner Lieblingspaare von Schwarz- und Chartreuse-Pflanzen sind eigentlich Geschwister: Illusion® Midnight Lace Süsskartoffelrebe (Ipomoea batatas "NCorNSP011MNlC", Zone 11) und Illusion® Smaragdspitze Süßkartoffelrebe (I. Batatas "NCorNSP012eMlC", Zone 11). die Form ihrer Blätter ist genau gleich, aber ihr hoher Farbkontrast schafft eine wundervolle Spannung und hebt jedes Pflanzschema an.

Schwarz und Weiß ist immer schick

Seite an Seite verstärkt dieses kontrastreiche Kraftpaar die jeweils anderen Qualitäten: Das Schwarz wirkt dunkler und das Weiß wirkt knackiger. Hier, das kantige Laub von 'Blackout' heuchera ( Heuchera "Blackout", Zonen 4-9) bindet eine blanc et blanc florale Kombination wie eine Samtschleife. Coco Chanel wäre stolz.

Schwarz und Silber setzt eine prickelnde Stimmung

Dies ist eine launische Kombination - kein Zweifel - aber es ist eine Assoziation, die exquisit stilvoll und modern ist. Grau leuchtet in Gärten, schafft eine einfache Folie für Blätter in vielen Farben, aber sein Talent wird voll ausgenutzt, wenn es mit dunkleren Blättern vermischt wird. Diese Kombination ist so kontrastreich wie Schwarz und Chartreuse, aber anstatt fröhlich zu sein, schafft die graue Komponente eine Eleganz. Wermut (Artemisia spp. Und cvs., Zonen 3-9) ist für viele ein dunkles Blatt ein bester Freund. Hier vermischt es sich mit 'Blackie' Süßkartoffelrebe (Ipomoea batatas "Blackie", Zone 11) und "Red Sensation" Cordyline.

Geh nicht über Bord

Es gibt einen Grund, warum Schwarz eine Hauptstütze von Modedesignern ist - es ist immer angemessen und andere Farben stoßen dagegen auf. Der einzige wirkliche Fehler, den man machen kann, ist ein schwerfälliger Look, der besser zu einem Vergnügungspark-Spukhaus passt als ein schicker Garten mit gotischem Flair. Sei sparsam. wählerisch sein.Übertreibe deine neue dunkle Kraft nicht, indem du eine Landschaft machst, die nach einem Thema riecht. Entscheiden Sie sich für ein paar schwarze Pflanzen, die als Anziehungspunkt für Ihren Außenbereich dienen, und umgeben Sie sie dann mit einer Stütze.

Schau das Video: SCHWARZER KNOBLAUCH -GESUNDE SUPER FOOD - BLACK GARLIC THE NEW SUPER FOOD

Lassen Sie Ihren Kommentar