Die Gärten von Gananoque

Im Sommer 2015 bot der Gananoque Horticultural Society Garden die Geranie "Americana Cherry Rose", eine auffällige und reichblühende Sorte.

Roberta Abbott, Sekretärin der Gananoque Horticultural Society, hat freundlicherweise eine Auswahl von Gartentouren der lokalen Gesellschaft im Jahr 2015 geteilt. Viel Spaß!

"Gananoque, Ontario, Kanada, eine kleine, historische Stadt am Sankt-Lorenz-Strom, ist mit vielen schönen Gärten gesegnet. Die Gananoque Horticultural Society, die seit über 100 Jahren existiert, feiert die Gärtnerei ihrer Gemeinde durch die Organisation eines jährlichen Garden Tour, in diesem Jahr am Sonntag, 10. Juli 2016. Acht bis zehn lokale Gärten werden vorgestellt, und umfassen in der Regel sowohl private Residenzen und schöne Gewerbeflächen, wie Restaurants und Hotels.Im letzten Sommer Tour zeigte einen umfangreichen Rosengarten mit Mehr als 200 Sorten, die großen Jahres- und Dauerbeete des Gananoque Inn and Spa, ein kleiner, von Sträuchern und Blumen umgebener Innenhof im europäischen Stil und der öffentliche Garten der Gesellschaft, die meisten sind zu Fuß erreichbar und befinden sich ebenfalls in der Nähe zahlreicher Einkaufsmöglichkeiten Wir empfehlen allen Gärtnern, die vorhaben, in der Gegend zu sein (oder diejenigen, die Pflanzen und Blumen lieben), die Tour zu besuchen. "

Haben Sie einen Garten, den Sie teilen möchten? Bitte mailen Sie 5-10 Fotos (und eine kurze Geschichte über Ihren Garten) an unsere E-Mail, oder kennzeichnen Sie Ihre Fotos auf Instagram oder Twitter mit #FineGardening!

Egal, ob Sie es noch nie zuvor geteilt haben oder mehrere Male gezeigt wurden, wir möchten Ihren Garten sehen! Sie müssen kein professioneller Gartenfotograf sein - schauen Sie sich unsere Gartenfotografie-Tipps an!

Erhalten Sie das GPOD per E-Mail noch? Hier anmelden!

In Julie und Bob Taylors Hinterhof ist eine schattige Ecke ideal für eine Vielzahl von kleinen Hostas.
"Henry Hudson" Explorer Rose ist über den Torbogen mit dem duftenden "Blanc Double de Coubert" daneben drapiert. Der zentrale Garten von Lucille und Chris MacDonald's geräumigem Grundstück bietet etwa 100 hybride Tees und Floribunda-Rosen.
Üppige Körbe beleben den Innenhof des Gananoque Inn & Spa.
Ein 'Jackmanii' Clematis schlingt sich um einen alten Bettrahmen im Purple House Café.
Ein kleiner Hof hinter dem Haus von Liz und Rick Austin wird von einer kühnen Explorer Rose erhellt, während eine lockige Weide über den Garten drapiert.

Schau das Video: The Woodview Inn - Gananoque (Ontario) - Canada

Lassen Sie Ihren Kommentar