6 Möglichkeiten, Wurzelgemüse in der Küche aufzupeppen

Fröste haben inzwischen die meisten Gärten in Mitleidenschaft gezogen und glückliche Gärtner mit einem schönen Angebot an Rüben, Steckrüben, Knollensellerie, Pastinaken und Karotten zurückgelassen - alles alte Gemüse, das Winterfutter war, bis die Kartoffel aus Südamerika nach Europa gebracht wurde. Bei mir in diesem Jahr blättere ich in Kochbüchern, um die besten Rezepte für Wurzelgemüse zu finden.

Zuerst müssen wir "Tatties and Neeps" anerkennen, bei denen es sich um Kartoffeln, Rüben oder Steckrüben handelt, die zusammen gekocht und püriert werden. Gekleidet mit ein wenig Butter, ist dies Winter Komfort Essen von seiner besten Seite. Aber abgesehen von diesem klassischen Gericht, denke ich, ist die beste Art, Wurzelgemüse zu kochen, sie in einem heißen Ofen zu braten, so dass der Zucker auf der Außenseite der Stücke karamellisieren, während das Innere weich und feucht wird.

Wurzelgemüse zum Rösten vorzubereiten ist einfach. Schälen Sie Gemüse mit harten oder bitteren Fellen wie Steckrüben und Knollensellerie, aber es ist nicht nötig, Kartoffeln, Radieschen (ja, Sie können Rettich braten) oder Karotten, die gerade aus dem Garten gezogen wurden, zu schälen. Schneiden Sie das Gemüse in mundgerechte Stücke und legen Sie sie in einen großen Topf. Fügen Sie Salz, Pfeffer und ungefähr 2 Esslöffel Oliven- oder Canolaöl hinzu, und werfen Sie die Stücke, bis jeder gut mit Öl geschmiert ist. In einem heißen Ofen (425 ° F; 220 ° C) etwa 40 Minuten lang rösten. Alle 10 bis 15 Minuten die Pfanne aus dem Ofen nehmen und die Stücke mit einem Spatel umrühren, um ein gleichmäßiges Kochen zu gewährleisten.

Einfach geröstete Wurzelgemüse ist wundervoll, aber die vegetarische Mischung zu variieren, Akzentkräuter zu verwenden, oder eine Glasur während der letzten 10 Minuten Kochzeit hinzuzufügen, erzeugt wirklich spektakuläre Ergebnisse. Ich brate oft Wurzelgemüse in Mengen und benutze dann die Reste in Aufläufen, Quiches und sogar Pizzas. Hier sind sechs Geschmacksprofile, die mir besonders gefallen.

Ahornsirup und Salbei

Mein Gartensalbei springt leicht von frühem Frost zurück, und die meisten Gärtner haben viel davon zur Verfügung, um mit geröstetem Gemüse zu pairen. Das Geschmacksprofil von Ahornsirup und Salbei passt hervorragend zu salzigen Käsesorten von Ziegenkäse bis Gorgonzola. Reste sind wunderbar auf heiße Sandwiches oder Pizza.

Verfahren: Jedes Gemüsesortiment wird auf die übliche Weise zubereitet und geröstet, nur mit Olivenöl, Salz und Pfeffer. Nach etwa 30 Minuten Röstzeit in einem heißen Ofen oder wenn das Gemüse fast fertig ist, werden sie mit einer Mischung aus 2 Esslöffel Ahornsirup, 1 Esslöffel Essig und 2 Esslöffel fein gehacktem Salbei gemischt. Das glasierte Gemüse geht noch zehn Minuten in den Ofen, und sie sind fertig.

Knoblauch und Kräuter

Das Beste daran, fettige Knoblauchzehen in Gemüseröstbraten zu integrieren, ist sein fabelhaftes Aroma, während es kocht und wenn Reste in heiße Nudeln geworfen oder zu einer Quiche gebacken werden. Röstung zähmt den Geschmack von Knoblauch, also haben Sie keine Angst, sechs oder mehr Gewürznelken in eine Pfanne mit Gemüse zu geben. Dies ist eine gute Anwendung für tapfere kleine Spitzen von Oregano und Thymian, die in Ihrem Garten ein Comeback gemacht haben.

Verfahren: Achten Sie darauf, Zwiebeln in Ihre Gemüsemischung zu geben, und werfen Sie sie mit Raps oder Olivenöl, Salz und Pfeffer. Um den Knoblauch vor dem Überkochen zu bewahren, fügen Sie ihn nach dem Rösten hinzu, wenn Sie die Pfanne aus dem Ofen nehmen, um das Gemüse umzurühren. Lange Garzeiten lassen frische Kräuter niemals würzen, also zerkleinern Sie alle Kräuter und geben Sie sie in die Pfanne, sobald das Gemüse fertig ist.

Balsamico-Essig und Honig

Diese Glasur kann für manche Gaumen zu süß sein, aber es ist ein sicherer Weg, Kinder dazu zu bringen, Gemüse zu essen. Verwenden Sie Olivenöl, um das rohe Gemüse anzukleiden, und warten Sie bis die letzten 10 Minuten der Kochzeit, um das Gemüse mit einer Mischung aus 2 Esslöffel weißer Balsamico-Essig und 2 Esslöffel Honig zu werfen. Zurück in den Ofen, bis das Gemüse schön gebräunt ist. Geröstete Wurzelgemüse mit Balsamico-Essig und Honig machen einen guten kalten Salat, vor allem, wenn Sie Rüben in der Mischung enthalten. Beachten Sie, dass rote Rüben ihre Farbe für sich behalten, wenn Sie sie separat braten und nach dem Garen mit anderen gerösteten Wurzelgemüse mischen.

Rote Karotte 'Drache'

Apfelwein

Äpfel und Wurzelgemüse kommen zusammen in die Saison und ihre Aromen passen auch gut in den Bräter. Hinzufügen einer Tasse Apfelwein oder frisch gepressten Apfelsaft ändert alles, weil der Apfelwein gegossen wird, bevor das Gemüse in den Ofen geht. Die zusätzliche Feuchtigkeit hat einen dampfenden Effekt, obwohl der meiste Apfelwein weg ist, wenn das Gemüse fertig ist. In Cidre geröstetes Wurzelgemüse ist weicher als solche, die ohne zusätzliche Flüssigkeit gekocht werden, und macht weniger Unordnung in der Pfanne. Probieren Sie Apfelwein, der mit Zimt gewürzt und mit Butter serviert wird.

Orangen Sesam

Gebratenes Gemüse, das für Spinatsalate oder als Beilage zu asiatischen Speisen bestimmt ist, kann mit der Rinde und dem Saft einer Orange und einem Esslöffel Sesamsamen, die für den Ofen zubereitet werden, geworfen werden. Ich verwende gerne einen Esslöffel Rapsöl und einen Esslöffel geröstetes Sesamöl für sein tolles nussiges Aroma, das wunderbar mit Orange harmoniert. Serviert mit gedünstetem Reis und gehacktem Koriander oder Petersilie, ist diese Version von geröstetem Gemüse eine Mahlzeit für sich.

Curry und Kokosmilch

Mehrere Gewürzmischungen, darunter Currypulver, Sambargewürz und Garam Masala, können zusammen mit Olivenöl und Salz über vorbereitete Wurzelgemüse gestreut und auf die übliche Weise geröstet werden. Der würzige Duft aus dem Ofen wird Ihnen zeigen, dass etwas Besonderes passiert, denn das Rösten bringt auch das Beste aus Gewürzen heraus. Wenn das Gemüse fast fertig ist, können Sie eine halbe Dose Kokosmilch, eine Handvoll oder geröstete Nüsse und eine Prise Koriander oder Petersilie dazugeben.Es besteht keine Notwendigkeit für mich, Verwendungszwecke für Reste von indischen gewürzten gerösteten Wurzelgemüse hier aufzulisten, weil es keine geben wird.

Lassen Sie Ihren Kommentar