Wachsen Sie einen essbaren Garten - auf Ihrem Balkon!

Dicht besiedelte Stadtzentren sind kein naheliegender Ort, um sich im Garten inspirieren zu lassen, aber hier finden Sie die genialsten Gärtner. Das Zusammentreffen von großen Ambitionen und kleinen Räumen sorgt für einige sehr interessante Ergebnisse, die am besten in Balkongärten gezeigt werden.

Auf meinen gelegentlichen Tagesausflügen nach London mit dem Zug ist es immer wieder faszinierend, diese kleinen grünen Oasen hoch oben im Himmel zu sehen. Ihre Besitzer haben eine grüne Flucht aus dem Großstadtdschungel geschaffen, ein Ort der Schönheit, Ruhe und Produktivität. In einem gut durchdachten Balkongarten zu sitzen ist in einer anderen Welt - ein Stück Paradies direkt vor der Tür.

Wenn Sie nur einen Balkon zum Wachsen haben, lassen Sie sich nicht davon abhalten, Ihren Gartenbau-Wünschen nachzugehen. Hier sind einige Tipps und Ideen, um den Platz zu maximieren und Gartenarbeit so gut wie möglich zu genießen.

Erdbeeren können vertikal gegen eine Wand angebaut werden, um Ihren Platz zu maximieren

Praktische Überlegungen für Ihren Balkon Garten

Regeln: Einige Vermieter oder Wohnungsbaugesellschaften haben bestimmte Regeln darüber, was du auf deinem Balkon bauen kannst und was nicht, also prüfe, bevor du anfängst. Es hat wenig Sinn, einen schönen Garten zu erschaffen, nur um ihn zu entfernen.

Gewicht: Cluster von Containern können schwer werden. Berücksichtigen Sie, wie viel Gewicht Ihr Balkon tragen kann und irren Sie vorsichtig. Im Zweifelsfall wählen Sie leichtere Plastiktöpfe über schwereren Terrakotta- oder Steinalternativen. Stellen Sie die schwersten Töpfe näher an tragende Wände oder über tragende Balken.

Wind: Je höher der Balkon, desto windiger ist es wahrscheinlich. Nicht alle Pflanzen gedeihen in exponierten, windigen Bedingungen, also wählen Sie entsprechend. Windschutze wie Netze oder Schilfgitter filtern den Wind sehr effektiv und schaffen auch eine attraktive Kulisse. Oder Sie können Wind-tolerante Pflanzen wie die meisten Gräser und Bambus verwenden, um einen natürlichen Windschutz für empfindliche Pflanzen zu schaffen.

Licht: Wie in jedem Garten ist es wichtig zu überlegen, wie viel direkter Sonnenschein dein Balkon bekommt. Es ist leicht, dies zu überschätzen, also nehmen Sie sich Zeit, um genau aufzuzeichnen, wo das Sonnenlicht fällt und zu welcher Tageszeit. Auch überwiegend schattige Balkone haben Möglichkeiten: Probieren Sie Salatblätter, Spinat, Grünkohl, Karotten und wohlerzogene Beerenfrüchte wie Erdbeeren oder kompakte Himbeersorten.

Exposition: Kälte kann ein Problem auf exponierten Balkonen sein, während auf der Rückseite sonnengewärmte Wände langsam ihre Wärme über Nacht abgeben, um ein schützendes Mikroklima zu schaffen. Es ist jedoch am sichersten, wenn man davon ausgeht, dass ein Balkon ein paar Grad kälter als der Boden ist. Stellen Sie eine gute Entwässerung sicher, damit die Töpfe nicht durchnässt werden und dann fest gefrieren.

Wasser: Umgekehrt sollten Sie regelmäßig bei heißem und trockenem Wetter gießen. Die Kombination von Sonne und Wind kann Töpfe mit alarmierender Geschwindigkeit austrocknen. Wenn Sie keine Zeit zum Wasser haben, installieren Sie ein Tropfbewässerungssystem.

Genialer Gebrauch der Dachrinne lässt diesen Balkongarten arbeiten

Essbare Balkon Garten Ideen

Sie haben nicht viel davon, also machen Sie das Beste aus Ihrem Platz. Drehen Sie den Garten auf die Seite, indem Sie stattdessen vertikale Räume anlegen. Dies könnte so einfach sein wie das Klettern an Gittern oder Gurken oder das Befestigen von Blumenkästen an Geländern.

Wände sind ein Segen. Verwenden Sie sie, um Pflanzgefäße anzubringen, um eine grüne Wand zu schaffen, oder stellen Sie eine beliebige Anzahl von wandmontierten oder stapelbaren modularen Pflanzgefäßen auf, die auf den städtischen Gärtner ausgerichtet sind. Sie könnten auch Regale verwenden, um ein "Pflanzentheater" aus Kräutern oder Erdbeeren zu schaffen. Stellen Sie sicher, dass das Regal sicher an der Wand befestigt ist, damit es nicht umkippen kann.

Hängekörbe und andere hängende Pflanzgefäße auf Kopfhöhe nicht vergessen. Mit Pflanzen, die von unten wachsen und von oben nach unten wachsen, ist es möglich, die Illusion eines üppigen, üppigen Gartens zu schaffen, der viel größer ist als der bescheidene Fußabdruck Ihres Balkons.

Sie werden sich zurücklehnen und von Zeit zu Zeit Ihre Handarbeit bewundern, also opfern Sie nicht irgendwo, um sich auf Kosten von noch mehr Pflanzen zu entspannen. Ein kleiner Patio Tisch und Stuhl Set bietet irgendwo draußen, um das Kreuzworträtsel zu machen, genießen Sie Frühstück oder einen Sundowner.

Denken Sie daran, Platz zu lassen, um sich hinzusetzen und zu entspannen!

Beste Balkon Gartenpflanzen

Hardy aromatischen Kräutern tolerieren die exponierten Bedingungen eines Balkons, also nehmen Sie Rosmarin, Lavendel und Thymian. In der Tat, alle Kräuter sind eine kluge Wahl angesichts ihres hohen Wertes und ihres geringen Platzbedarfs, und sie werden Ihnen etwas geben, um fast jeden Tag des Jahres zu wählen.

Container, die Esswaren wie Salatblätter, Kirschtomaten und Miniaturgemüsearten wie Rüben und kompakte Sommerkürbisse tragen, machen Spaß und sind sehr lohnend. Entscheiden Sie sich für schnell wachsende Kulturen und es gibt keinen Grund, warum Sie nicht jedes Jahr zwei, drei oder sogar vier Ernten aus den gleichen Töpfen bekommen können. Und vergessen Sie nicht, Blumen mitzubringen, damit Sie Bestäuber anziehen und Schädlinge unter Kontrolle halten können.

Vor allem ein Balkongarten sollte ein Refugium sein - ein Rückzugsgebiet, um mit der vorbeiziehenden Natur zu kommunizieren und sich nach einem langen Tag zu entspannen. Werde kreativ, sei genial und du kannst deinen eigenen Garten am Himmel wachsen lassen.

Schau das Video: Die ‚Unkräuter‘ in meinem Garten

Lassen Sie Ihren Kommentar