Holiday Garden - Wie Sie sich um Ihren Garten kümmern, wenn Sie im Urlaub sind

Es gibt große Schmerzen beim Verlassen einer Tomate am Rande der Reife, aber es passiert jedes Jahr. Mein Obst und Gemüse entscheiden sich dafür, ihr Bestes zu geben, so wie ich es verlassen muss - geschäftlich, im Urlaub - irgendwo weit weg vom Schlauch und der Ernte. Noch schmerzhafter ist es, in einen Garten ausgedörrter, vertrockneter Feldfrüchte zurückzukehren. Um Ihren Garten in Ihrer Abwesenheit am Laufen zu halten, ist ein wenig Planung erforderlich.

Halten Sie den Garten bewässert, während Sie weg sind

  1. Ein Tag oder so, bevor Sie gehen, Unkraut jäten (Unkraut konkurrieren um Wasser).
  2. Schneiden Sie das Gras und stapeln Sie das Schnittgut in der Nähe der Betten. Dies tötet zwei Fliegen mit einer Klappe. Der Rasen wird nicht nur ordentlicher, wenn Sie zurückkommen, aber Sie haben jetzt einen Mulch.
  3. So spät wie möglich bevor Sie gehen, wässern Sie Ihr Gemüse tief.
  4. Wenn alles gründlich durchnässt ist, bringe den Boden mit Schnittgut oder, wenn du kein Schnittgut hast, Kompost oder anderen Mulch. Sie könnten sogar große Steine ​​oder Holzbretter zwischen die Reihen von Gemüse legen. Die Idee ist, dass der Boden so lange wie möglich feucht bleibt. Verwenden Sie keinen Kunststoff, wie Sie möchten, dass Regen eindringt.

Es lohnt sich, sich an das nächste Jahr zu erinnern, wenn Sie nicht schon ab Beginn der Saison mehr und weniger häufig gießen. Dies ermutigt Pflanzen, Wurzeln tiefer zu setzen und bedeutet, dass sie besser für Perioden ohne Wasser zurechtkommen als diejenigen, deren Wurzeln nahe der Oberfläche sind, weil sie immer leicht gewässert wurden.

Gemüse zubereiten

Pflücken und binden Sie alle Pflanzen, die sie benötigen, wenn sie größer sind, auch wenn sie noch nicht groß genug sind. Tomatenpflanzen verblüffen mich immer mit exponentiellem Wachstum, wenn mein Rücken gewendet wird und zu früh fangen sie an, auf dem Boden zu liegen.

Wie viel Sie sich entscheiden, bevor Sie gehen, hängt davon ab, wie lange Sie weg sind. Wählen Sie alles aus, was reif ist, und fügen Sie bei längerer Abwesenheit mehr oder weniger reife Produkte hinzu (Tomaten und Erdbeeren reifen im Kühlschrank). Für längere Abwesenheit, entfernen Sie junge Bohnen, unreife Erbsen und Baby Zucchini als, wenn diese am Weinstock reifen, hört die Pflanze auf zu Fruchtbildung.

Die Pflanzen, die Sie am wahrscheinlichsten verlieren, sind die grünen Blätter, wie Salat, Kresse und orientalische Salate - Sie können ihre Tendenz, Samen zu bilden, indem Sie Schattenschutz aufbauen, verlangsamen.

Kulturen in Töpfen

Töpfe sind offensichtlich am anfälligsten für Austrocknen. Wenn sie eng zusammen gruppiert werden, entsteht ein dämpfendes Mikroklima für sie und die Verdunstung des Bodens und der Wasserverlust durch die Blätter wird reduziert. Sie sollten, wenn möglich, in eine Position gebracht werden, die den größten Teil des Tages schattig ist und wo sie immer noch Regen bekommen. Gründlich wässern und die Bodenoberfläche mit einem durchlässigen Mulch abdecken.

Bewässerungsgeräte können helfen. Wassergloben sind weit verbreitet, aber Sie können Ihre eigenen erstellen. Stellen Sie sicher, dass der Boden im Topf bereits feucht ist. Füllen Sie eine Glasflasche (oder ähnliches) bis zum Rand und tauchen Sie den Hals schnell in den Topf, indem Sie ihn gut in den Boden einschrauben, so dass ein guter Kontakt zwischen Erde und Wasser besteht. Der Wasserstand wird sich in der Flasche stabilisieren und der Boden wird die Feuchtigkeit nach und nach abziehen. Es ist eine gute Idee, dies in der Woche, bevor Sie gehen, um zu sehen, ob das Wasser so lange dauert, wie Sie möchten und wenn sehr durstige Pflanzen, wie Tomaten, noch dazu neigen zu welken. Erhöhen Sie das verfügbare Wasser, falls erforderlich, indem Sie mehr oder größere Flaschen hinzufügen.

Finde einen Gartenfreund

In einer idealen Welt würden wir alle jemanden haben, dem wir vertrauen, um unsere Gärten zu pflegen, während wir weg sind - jemand, der so begeistert ist wie wir, und dessen Ernten wir uns im Gegenzug kümmern. Leider haben nur wenige von uns solch einen Schatz, aber Sie könnten erwägen, sich Ihrem örtlichen Garten- oder Gartenbauverein anzuschließen, in der Hoffnung, einen für die Zukunft zu kultivieren.

Es ist wahrscheinlicher, dass, wenn Sie einen Helfer finden, es ein weniger gartenbaulich begeisterter Nachbar sein wird. Die Versuchung, reichhaltige Notizen zu schreiben oder ihn oder sie auf eine lange, detaillierte Reise um die Betten zu führen, bevor Sie gehen, sollte widerstanden werden.

Zeigen Sie sie auf jeden Fall, aber machen Sie alles so einfach wie möglich.

  1. Lassen Sie die Gießkannen am Wasserhahn oder am Schlauch angeschlossen und entwirrt bis zu den Gemüsebeeten.
  2. Gruppiere Töpfe zusammen, damit dein Helfer nicht im Garten herumlaufen muss, um sie zu finden.
  3. Machen Sie deutlich, was unbedingt bewässert werden muss (vielleicht eine Flagge von bestimmten Pflanzen einfügen), und was es wirklich nett von ihnen wäre, zu wässern, wenn sie die Zeit haben.
  4. Bring ein Geschenk nach Hause. Eine Pralinenschachtel sagt: "Ich habe deine Bemühungen geschätzt", und dein Nachbar wird sich glücklicher fühlen, wenn er wieder hilft.

Sie sollten ihnen auch sagen, sich selbst zur Ernte zu helfen. Dieser Bonus bedeutet nicht nur, dass er sich eher daran erinnert, sich zu quetschen, sondern, wie oben erwähnt, durch kontinuierliches Ernten auch kontinuierliche Fruchtbildung, so dass Sie bei Ihrer Rückkehr keine weiteren Ernten verpassen werden.

Erwarte keine Perfektion. Das sind deine Babys, und niemand wird sie so gut behandeln wie du. Viele Gärtner haben sicherlich in ihren Tomaten Blütenendfäule gelitten, dank eines weniger als aufmerksamen Nachbarn (ja, ich war es, aber ich war jung ...)

Schau das Video: Das beste Hotel für den Familienurlaub: Holiday Center.Tvb.Hoteles Mallorca

Lassen Sie Ihren Kommentar